Spectaculeum e.V.

Spectaculeum e.V. widmet sich der Darstellung der performativen Künste in Form von Ausstellungen.

Darstellende Kunst ist vom Wesen her vergänglich. Sie lebt vom Moment der Aufführung. Ausstellungen und Museen leben vom Bewahren, vom Festhalten.

 

Wir versuchen sowohl das Flüchtige als auch das Bewahrende in unsere Arbeit einzubeziehen.

Wie Museen sammeln und inventarisieren wir Zeugnisse und Objekte – im speziellen solche, die das Entstehen und die Breite der darstellenden Künste in Europa dokumentieren.  Diese präsentieren wir jedoch nicht in einer Dauerausstellung, an einem festen Ort, sondern zeigen sie – ähnlich einem Wandertheater – temporär an wechselnden Orten.

 

Die jeweiligen Orte der Ausstellungen dienen als inhaltliche Impulsgeber für die dargestellten Themen. Die so entstandenen Ausstellungen können später als Bausteine für die Gestaltung einer dauerhaften Ausstellung an einem festen Ort genutzt werden.

Jede einzelne Ausstellung dient dazu, neue Wege der Präsentation zu suchen, die über eine klassische zur Schau-Stellung einzelner Exponate hinausgeht.

 

- - -

 

Spectaculeum e.V. is dedicated to create exhibitions concerning the performing arts.

Performing art is fugacious. It lives in the act of performance.

Exhibitions and museums exist to preserve, to hold.

 

We try to involve fugitive and conservative elements in our work.

Like museums we collect and inventory testimonials and objects – especially those, which document the development of the performing arts in Europe. In contrast to other museums we do not display our objects in a permanent exhibition in a fixed venue, but temporarily in changing locations – similar to travelling theatres.

 

The particular locations inspire the contents of the specific exhibitions and their subjects. Thus exhibitions could be elements for a permanent exhibition in a fixed venue at a later date.

Each exhibition tries to break new grounds to exhibit and exceed traditional shapes of expositions.

Spectaculeum - mobile european theatre exhibition

 

 

 

 

Neuigkeiten folgen ab Frühjahr 2016.

 

News will be announced spring 2016.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Spectaculeum e.V.